Update von KuTex einspielen

Ein Update von KuTex führen Sie auf folgende Art und Weise durch:

KuTex Internetupdate starten

Vor dem Start vergewissern Sie sich bitte das sonst kein weiterer Anwender an KuTex angemeldet ist.

Während Installation und Update von KuTex empfehlen wir grundsätzlich alle Virenscanner abzuschalten.

 

Im Hauptmenü von KuTex wählen Sie bitte „Kommunikation->LiveUpgrade (FTP ) vom Server Lins-Software-Systeme GmbH“

Anschließend startet das Programm KuTexUpdate und weist nochmal darauf hin das alle anderen Plätze abgemeldet sein müssen.

Das Updateprogramm vergleicht nun Ihre Dateiversionen mit denen auf unseren Servern. Wir empfehlen grundsätzlich vor jedem Update den Haken „Datensicherung durchführen“ beizubehalten und die Daten zu sichern.

Im Verlauf werden die Programmdateien auf den neuesten Stand aktualisiert.

Starten Sie abschließend KuTex neu und warten auf das Ende der Datenreorganisation. Dieser Teil dauert i.d.R. am längsten, da hier Ihre Datenbestände an die neue Version angepasst werden.
Die Fertigstellung wird Ihnen mit der Meldung „Reorganisation ohne Datenbank Fehler abgeschlossen !“ angezeigt.

Wenn Sie das Update zwischenzeitlich starten ohne das eine neue Version vorliegt, wird die Funktion abgebrochen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.